Marposs

Das Unternehmen wurde 1952 von Mario Possati (1922-1990) in Bologna gegründet: Er hatte die Idee, die erste prozessinterne Ausrüstung zur Überprüfung von Teilen während des Schleifens zu entwickeln, um die Qualität und Quantität der von Werkzeugmaschinen hergestellten Teile zu verbessern. Marposs ist heute in mehr als 20 Ländern direkt mit einer eigenen Vertriebs- und Serviceorganisation vertreten und verfügt über ein Netz von Vertretungen und Distributoren in weiteren zwölf Ländern. Heute können die Unternehmen der Marposs-Gruppe eine breite Palette von Geräten für die Qualitätskontrolle in der Produktionsumgebung liefern. Marposs hat sich zu einem weltweit führenden Unternehmen in der Messtechnik entwickelt, indem es seinen Kunden eine Kombination aus fortschrittlichen Produkten, Marktkenntnis und Engagement für langfristige globale Partnerschaften anbietet. Auf dieser Grundlage hat Marposs eine internationale Organisation gegründet, die in der Lage ist, Anwendungs-, Design- und Serviceunterstützung praktisch überall auf der Welt anzubieten.

Marposs produziert industrielle Anwendungssysteme zur Messung und Kontrolle von Abmessungen, Geometrien und Oberflächenqualität von mechanischen Komponenten im Bearbeitungsprozess. Marposs bietet eine komplette Palette von Spindelmesstastern an und findet Anwendung auf flachen Teilen bis hin zu komplexen 3D-Oberflächen. Die ESPRIT-Software von DP Technology ist ein leistungsfähiges und umfassendes CAM-System für die CNC-Programmierung, -Optimierung und -Simulation.

Die ESPRIT-Software stellt eine der einfachsten Lösungen dar, um Prüfzyklen zu bestehenden Schneidprogrammen hinzuzufügen. Damit bietet Marposs seinen Kunden die schlüsselfertige Lösung für die Erstellung von einfachen Messungen von Bohrungen bis hin zu komplexen Messzyklen.

Durch diese neue Partnerschaft werden die Prüfzyklen von Marposs auf der ESPRIT-Software verfügbar sein, und die Messung einer Komponente auf einer 5-Achs- oder Multitasking-Maschine wird ein Kinderspiel.

Der Digitale Zwilling kann von der ESPRIT-Software dank der Verfügbarkeit der 3D-Dateien von Maschinenkinematik, Werkstück und Taster bereitgestellt werden. Dieser ermöglicht es auch nicht nur einen Messzyklus zu programmieren, sondern alle Bewegungen hinzuzufügen und zu simulieren, um das Teil an der zu untersuchenden Position zu erreichen. Was die ESPRIT CAM-Software verblüffend macht, ist die Einfachheit, mit der Sie einen Punkt erreichen können, der sogar in einer Nische des Teils verborgen ist, durch die automatische Bewegung aller Achsen.

Ziel ist es, den gemeinsamen Kunden der Unternehmen eine neue und einfache Methode zur Verfügung zu stellen, um einfache und komplexe Teile auf jeder Art von Werkzeugmaschine zu messen, immer die besten Messlösungen zu verwenden und zusätzliche Prüfzyklen im Handumdrehen zu programmieren und zu simulieren.

Probing ist eine etablierte Best Practice-Lösung zur Maximierung der Effizienz, Qualität, Leistungsfähigkeit und Genauigkeit von Werkzeugmaschinen. Marposs Prüfsysteme bieten eine innovative Lösung zur Verbesserung der Effizienz von Werkzeugmaschinen. Tastsysteme auf CNC-Bearbeitungszentren und -Drehmaschinen können verwendet werden, um Teile zu identifizieren und einzurichten, Merkmale in adaptiven Bearbeitungzyklen zu messen und die Abmessungen der fertigen Komponenten zu überprüfen.

"Die meisten Kunden von Marposs, insbesondere diejenigen, die in den Bereichen Formenbau, Luftfahrt, IT und Kommunikation (Computer, Kommunikation und Unterhaltungselektronik) tätig sind, suchen sehr oft nach einer Verkürzung der Zykluszeit bei unveränderter Produktionsqualität. Der beste Kompromiss für Art und Anzahl der Berührungspunkte wird diese Lösung sein und ESPRIT wird dazu beitragen, die Entwicklung zu beschleunigen.

Aus diesem Grund glauben wir, dass ESPRIT mit den Messsystemen von MARPOSS jedem eine perfekte Lösung bietet", sagt Roberto Bruni, Sales & Marketing Manager bei Marposs SPA.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und die Inhalte zu personalisieren, sowie um das Verhalten auf der Website zu analysieren. Lesen Sie hier, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese kontrollieren können.

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.